Logo Delta Energy Systems
 
 

Die 1971 gegründete Delta Gruppe ist mit ca. 80.000 Mitarbeitern starker Partner für viele erfolgreiche Unternehmen in Bereichen wie beispielsweise der Automobilindustrie, der industriellen Automatisierung, der Gebäudeautomatisierung sowie in Rechenzentren oder im Bereich der erneuerbaren Energien. Delta verfügt über Vertriebsbüros, Produktionsstätten und R&D-Zentren weltweit. Mit dem Unternehmensleitbild, „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft“, betont Delta seine Rolle bei der Bewältigung zentraler Umweltprobleme wie dem weltweiten Klimawandel.

 Entwicklungsingenieur für die mechanische Konstruktion im Bereich
E-Mobility / Industrie und Medizin (m/w/d)

Standort: Teningen

Ihre Herausforderung

  • Sie entwickeln in unserem Team vom ersten Konzept bis hin zum Serienanlauf Produkte für die E-Mobility / Industrie und Medizin. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der elektrischen Entwicklung, den Fachabteilungen wie EMI, Wickelgüter, Layout und dem Einkauf.
  • Sie konstruieren Teile und Baugruppen unter Beachtung von Thermik, Elektrischen Sicherheitsabständen, Toleranzen, Formgestaltung, technischer Umsetzbarkeit und vor allem automatisierter Fertigbarkeit.
  • Die Erstellung bzw. Prüfung und Freigabe der erforderlichen Konstruktionsunterlagen (Detailzeichnungen, Stücklisten, Baugruppenzeichnungen) gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie das fertigungsgerechte Umsetzen der Konstruktion und Fertigungskonzepten in Zusammenarbeit mit den Fertigungsstandorten in Europa und Asien.
  • Die Präsentation und Abstimmung von mechanischen Konzepten mit dem Kunden gehört ebenfalls zu den Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium des Maschinenbaus absolviert (Masterabschluss oder vergleichbar) und verfügen über ein solides Grundlagenwissen (Werkstoffe, Toleranzrechnung, Wärmelehre, FEM).
  • Erfahrung mit Druckguss-, Kunststoff- und Blechteile Konstruktion wären von Vorteil.
  • Berufserfahrung in der Produktentwicklung setzen wir Voraus.
  • Kenntnisse beim Einsatz von Verfahren und Prozessen der Fertigung sowie Automatisierungsprozesse in der Fertigung sind von Vorteil.
  • Sie sind sicher im Umgang mit CAD-Systemen (bevorzugt Creo, Pro/Intralink) und Sie sind idealerweise mit SAP vertraut.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind unerlässlich. Die Bereitschaft zu internationalen Geschäftsreisen setzen wir voraus.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem innovativen und global agierenden Unternehmen, das durch sein kollegiales und offenes Arbeitsklima viel Raum für neue Wege und Ideen lässt. Flexible Arbeitszeiten und ein attraktives, leistungsbezogenes Gehalt runden das Angebot ab.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und das Profil Ihren Fähigkeiten und Vorstellungen entsprechen, dann bewerben Sie sich jetzt online.

Wir freuen uns auf Sie!



 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung